Logo

 

"Die Heinz Lennards GmbH bleibt auch in Zunkuft ihr leistungsfähiger und unabhängiger Partner für Futtermittel, Dünger, Saatgut und Betriebsbedarf.

Im Getreide- und Ölsaatenhandel vermarkten wir gerne ihre Feldfrüchte.

Unser leistungsfähiger eigener Fuhrpark garantiert eine hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit bei den Frachten."

Heinz Lennards im November 2022

 

 

Heinsberg 08.11.2022

Kooperation im Agrarhandel

Übergabe Standort-Agrargeschäft an die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Rahmenbedingungen in der Land- und Agrarwirtschaft verschärfen sich zusehends. Wirtschaftliche Rahmenbedingungen, die sich aus den globalisierten Märkten ableiten, sorgen ebenso für stetig neue Herausforderungen wie auch die steigenden Anforderungen, die sich aus gesellschaftspolitischen Forderungen gegenüber Landwirtschaft und Agrarbranche ergeben. Die vielen neuen Anforderungen und Aufgaben für die Marktbeteiligten führen zu einem spürbar steigenden Spezialisierungsbedarf.

Das sind alles Herausforderungen, denen wir uns alle gemeinsam, Sie als Landwirte und wir als Agrarhändler stellen müssen. Die zusehends größer werdenden Anforderungen die jeder einzelne Bereich mit sich bringt, sei es Ackerbau oder der Tierhaltung, kann man kaum mehr so gerecht werden, wie es unser aller Anspruch ist.

Für die Heinz Lennards GmbH bedeutet das, dass wir uns auf unsere Stärken konzentrieren wollen, um in den Kernkompetenzen unseres Geschäftes jeden Tag volle Leistung bringen zu können.

Die Firma Lennards wird seit über 60 Jahren familiär geführt. Wir verstehen uns als einer der führenden Händler mit top Beratung in Milchvieh- und Geflügelfutter, Einzelkomponenten, sowie Getreidehandel und Logistik in NRW und Rheinland-Pfalz.

Um genau dieses in Zukunft für unsere Kunden noch besser gewährleisten zu können, haben wir uns entschieden, das stationäre Agrarhandelsgeschäft mit den Standorten Heinsberg-Randerath und Jülich-Welldorf nicht mehr weiter zu betreiben, sondern im Rahmen eines Kooperationsvertrages zum 1. Januar 2023 an die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG zu verpachten.

Die Buir-Bliesheimer konnte sich in den letzten Jahren im Wettbewerbsumfeld sehr gut behaupten, nicht zuletzt, weil deren Kernkompetenzen genau die Geschäftsfelder abdeckt, die nicht zu unseren Kernkompetenzen gehören. Die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG verfügt über hervorragende Infrastruktur, sowie Fachinformationen, Versuchswesen und enorme Entwicklungsmöglichkeiten. Das Unternehmen bietet eine stabile und gesunde Unternehmens- und Bilanzstruktur, so dass Sie dort einen hervorragend aufgestellten Geschäftspartner finden, der auch die notwendige finanzielle Stabilität mitbringt.

Ihre Ansprechpartner in Welldorf und Randerath werden sich nicht ändern, da die Buir-Bliesheimer auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen wird. Uns war wichtig, in dem gesamten Projekt die Nähe und die Vertrautheit für Sie zu erhalten. Es wurden somit hervorragende Rahmenbedingungen für einen möglichst reibungslosen und vertrauensvollen Übergang geschaffen.

Wir bitten Sie deshalb, der Buir-Bliesheimer als neuen Partner in Randerath und Welldorf das notwendige Vertrauen entgegenzubringen und damit die Standorte und die Beratung für Sie vor Ort zu erhalten.

Die Heinz Lennards GmbH wird sich zukünftig aus Heinsberg-Dremmen vorrangig auf die Bereiche Futtermittelhandel und -vertrieb, Getreide- und Rohstoffhandel sowie Logistik konzentrieren. Zudem werden wir unseren Landfuxx-Markt am Standort Stollberg weiter betreiben.

Wir freuen uns eine für alle Beteiligten wegweisende Entscheidung getroffen zu haben, die den aktuellen Anforderungen gerecht wird und für Sie in Zukunft bestmögliche Beratung und Betreuung leistet.

Wir möchten uns ausdrücklich für die langjährige gute Zusammenarbeit, sowie für das entgegengebrachte Vertrauen bei Ihnen bedanken.

Gemeinsam mit der Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG sehen wir einer weiterhin guten und erfolgreichen Geschäftsbeziehung mit Ihnen entgegen.

 

Wir verbleiben mit freundlichem Gruß

Heinz Lennards GmbH